Samstag, 12. Oktober 2013

Der perfekte Frühstücks - Drink

Bei meinem letzten Post drehte sich alles um das Frühstück. Will man sich noch ein bisschen verwöhnen, presst man sich ein paar Orangen aus und genießt einen super frischen Saft. Wir setzen heute noch einen drauf. Damit unsere Orangen nicht ganz so alleine sind, nehmen wir uns noch eine Papaya dazu. Das gewisse Etwas sozusagen :)





Hat ein bisschen die Farbe von Karottensaft aber ich verspreche euch hoch und heilig, dass dieser Smoothie sehr viel besser schmeckt als ein Rübensaft. Der frisch gepresste Orangensaft macht den Smoothie schön geschmeidig und er kann bequem getrunken werden, weil wir eher die Konstistenz von einem Saft erreichen. 





Ich hoffe, ich konnte für einen neuen Begleiter bei eurem nächsten ausgiebigem Frühstück sorgen und sage schon mal CHEERS :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen