Samstag, 23. November 2013

Kirsch - Marzipan - Spitzbuben



Nur Marmeladenkekse? Naja, klar, aber dafür welche von der Sorte SUPERLECKER! :) 

Weihnachtlich gewürzter Plätzchenteig trifft auf Kirsch-Marzipan-Konfitüre - geht klar würde ich sagen! Da sieht man die Herzchen nicht nur auf den Plätzchen ;)







Spitzbuben

für ca. 30 Stück: 

150 g Butter
50 g Puderzucker 
1 P. Vanillezucker 
1 Ei
1 TL Kirschwasser
150 g gemahlene Mandeln
150 g Mehl
1 TL Kakaopulver (ungesüßt)
Zimt- und Nelkenpulver 
150 - 200 g Kirsch-Marzipan - Konfitüre  








Butter, 50 g Puderzucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Ei und Kirschwasser unterrühren. Mit Mandeln, Mehl, Kakao, Zimt- und Nelkenpulver verkneten. Teig 60 Minuten kühlen. 

Backofen auf 175 Grad vorheizen. Teig ca. 3 mm dick ausrollen. Plätzchen ausstechen, bei der Hälfte ein Muster in der Mitte ausstechen. Auf mit Backpapier belegten Backblechen 10 Minuten backen und auskühlen lassen. Nach dem Auskühlen mit der Konfitüre füllen. 













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen