Freitag, 4. April 2014

Very berry Schoko - Pizza


Heute drifte ich ab. Aber komplett. Es gibt Pizza! Nur ohne Hefeteig, ohne Tomatensoße, ohne Gemüse, ohne Schinken, Fisch & Co und vor allem auch ohne Käse. Jetzt werdet ihr euch wahrscheinlich fragen, was denn dann noch übrig bleibt...... ich sag´s euch: was ganz anderes! Wir machen heute eine süße Pizza. Mit einem etwas festeren Brownieboden, Mascarpone-Sahne-Creme, ordentlich Vanille und einem absolut beerigen Belag. 






Ich will euch nicht länger auf die Folter spannen, schnappt euch eine Schürze & los gehts: 




berry pizza 
(Schokokuchen mit Vanillecreme & Beeren) 


125 g Butter 
150 g Zartbitterschokolade 
3 Eier 
etwas Vanillemark
125 g Zucker 
125 g Mehl 
1 EL ungesüßtes Kakaopulver 
12 Oreo - Kekse 

250 g Mascarpone 
200 g geschlagene Sahne 
2 P. Vanillezucker 
1 EL Zucker 
Vanillemark 

125 g Himbeeren 
125 g Heidelbeeren 
eine Hand voll Erdbeeren 
etwas Minze (optional) 

und natürlich ein Pizzablech* ;)  




Schokolade klein hacken. Oreo-Kekse im Mixer zerbröseln. Butter schmelzen und mit dem Zucker verrühren. Eier unterrühren. Kakao, Vanillemark und Keksbrösel unterrühren. Danach Mehl und anschließend die Schokolade unterheben.  Pizzablech mit Backpapier auskleiden und den Teig gleichmäßig in das Blech streichen. Bei 180 Grad 20 Minuten backen. 

Mascarpone glatt rühren und mit Vanillezucker, Vanillemark und Zucker abschmecken. Sahne unterheben. Evtl. mehr Zucker dazu geben. Vanillecreme auf den ausgekühlten Boden streichen und mit den Beeren belegen. 


Das ursprüngliche Rezept für den Boden ist von Zorra & leicht abgewandelt. 
* Wer kein Pizzablech hat: eine Backform geht natürlich auch, sie sollte nur möglichst groß sein. 




 
Auch dieses Rezept ist schnell gemacht und am allerbesten wird die "Pizza" ganz frisch vernascht. Und weil mir diese Beeren besonders viel Freude gemacht haben, hab ich noch eine Ladung Bilder für euch. 












 

Viel Spaß beim Pizza - backen & enjoy the little things.... ;)

Angelina

1 Kommentar:

  1. Die "Pizza" sieht ja super lecker aus. Wäre etwas für meinen Freund und ich würde dazu auch nicht nein sagen :) Muss ich mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen